Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

und Verbraucherschutzhinweise

 

1. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen

2. Geltungsbereich

3. Angebot und Vertragsschluss

4. Lieferung

5. Fälligkeit und Verzug

6. Aufrechnung und Zurückbehaltung

7. Eigentumsvorbehalt

8. Datenschutz

9. Anwendbares Recht

10. Copyright

11. Gewährleistung

12. Liefer- und Versandkosten

 

 

1. Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sofern Sie als Verbraucher handeln, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Diese Widerrufsbelehrung übermitteln wir Ihnen nochmals gesondert in Textform. Die Frist beginnt am Tag nachdem Sie die Ware und die Widerrufsbelehrung in Textform erhalten haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Reinsch-Shop24
Geschäftsführer: Andreas Reinsch
Pfaltermühlweg 5
93142 Maxhütte-Haidhof
E-Mail: andreas.reinsch@reinsch-shop24.de

 

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzung (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertsatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - oder die bestimmungs-gemäße Ingebrauchnahme der Ware zurückzuführen ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der
bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 60 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Zahlung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihre Widerrufserklärung erfüllen.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht für

- Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt  werden oder eindeutig auf die persönlichen

  Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet  

  sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde,

 

- Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen

  entsiegelt worden sind,

 

- Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.



Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

2. Geltungsbereich

 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen

Reinsch-Shop24.de und dem Besteller gelten im Rahmen des Online-Shopping-Angebots oder anderen Angeboten aus  Werbung und schriftlichen Angeboten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Eine Übertragung der Rechte und Pflichten des Bestellers aus dem Kaufvertrag bedarf unserer schriftlichen Zustimmung.

 

3. Angebot und Vertragsschluss

 

Die Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Besteller erhält eine Email (Bestellbestätigung), die den Eingang der Bestellung bei uns bestätigt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll nur darüber informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Ware zu Stande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

 

4. Lieferung

 

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Falls der Lieferant uns trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, sind wir zum Rücktritt berechtigt. Sollte der Besteller binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden.

 

5. Fälligkeit und Verzug

 

Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse, Nachnahme, auf Rechnung (Bonität vorausgesetzt) oder Lastschrift zahlen. Soweit nichts anderes vereinbart ist, sind Zahlungen sofort und ohne Abzug fällig. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Alle gewährten Rabatte, Skonti, Porto- oder sonstige Vergünstigungen werden hinfällig. Falls uns ein höherer Verzugsschaden entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Darüber hinaus hat der Besteller alle anfallenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu tragen, die im Zusammenhang mit der Einforderung der Zahlung entstehen. Wir sind berechtigt, unsere Forderungen an Dritte abzutreten.

 

6. Aufrechnung, Zurückbehaltung

 

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

7. Eigentumsvorbehalt

 

Wir behalten uns das Eigentum an sämtlichen gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung der gesamten Forderungen aus der Geschäftsbeziehung vor. Eine Weiterverarbeitung nicht bezahlter, von uns gelieferter Waren ist nur mit einer schriftlichen Einverständniserklärung unsererseits gestattet. Für den Fall, dass ein Besteller die von uns gelieferte Ware weiterveräußert, tritt er hiermit schon jetzt alle daraus entstehenden Forderungen an uns ab.

 

8. Datenschutz

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nach den strengen Vorschriften des deutschen Datenschutzrechtes erhoben, verarbeitet und genutzt. Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen oder die Anmeldung zu dem Newsletter erforderlichen personenbezogenen Daten durch uns befinden sich in der Datenschutzerklärung (Diese kann  in unserm Online-Shop unter Privatsphäre und Datenschutz eingesehen werden).

 

9. Anwendbares Recht

 

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

10. Copyright

 

Alle Seiten der Onlinepräsenz sowie alle Dateien und Daten auf dem Server sind unser Eigentum. Alle eingetragenen Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum Ihrer Inhaber und werden nur zur Beschreibung der Produkte benutzt.

 

11. Gewährleistung

 

Die gesetzliche Gewährleistung erstreckt sich nicht auf unsachgemäßen Gebrauch. Sollte es ein Problem mit der von uns erworbenen Ware geben, prüfen Sie bitte zuerst mit Hilfe des Handbuches, ob kein Bedienfehler vorliegt. Ist dies nicht der Fall, so melden Sie sich bei uns. Nach einer kurzen Klärung des Sachverhalts, schicken Sie uns die Ware nach vorhergehender Aufforderung frei und mit Versandkostenbeleg zu. Diese werden dann bei einem gerechtfertigten Anspruch von uns erstattet, sowie die Ware ersetzt bzw. der Fehler behoben. Ansonsten beträgt die Gewährleistung 24 Monate.

 

12. Liefer- und Versandkosten

 

Was kostet der Versand?

 

Wir berechnen Ihnen für den Versand innerhalb Deutschlands eine Pauschale in Höhe von 4,95 € je Auftrag. Sollten Sie die Ware in Teillieferungen erhalten, erfolgt die Lieferung ab der 2. Sendung selbstverständlich für Sie kostenfrei.

 

Wie wird geliefert?

 

Die Ware wird an Sie mit DHL oder Hermes geliefert. Sollten Sie bei Anlieferung nicht zu Hause sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung und können die Lieferung im angegebenen Postamt oder Hermes-Shop abholen.

 

Wann wird geliefert?

 

Lagerware wird in der Regel innerhalb 24 Stunden nach Geldeingang an Sie verschickt. Die Versandlaufzeit innerhalb Deutschlands beträgt normalerweise zwischen 24h und 48h. Sollte sich die Lieferung verzögern, informieren wir Sie rechtzeitig per Email oder nehmen eine Teillieferung vor. Die Nachlieferung erfolgt für Sie selbstverständlich kostenfrei. Trifft eine Sendung nicht zum erwarteten Termin bei Ihnen ein, kann unser Kundenservice die Sendung verfolgen und Ihnen den voraussichtlichen Liefertermin mitteilen.

 

Nicht Lagerware wird innerhalb ca. 4 - 6 Werktage geliefert.

 

Ist der Transport versichert?

 

Jede Lieferung von uns bei der die Pauschale in Höhe von 4,95 € erhoben worden ist, wird auf unsere Kosten versichert.

 

Kann ich die Ware auch selbst abholen?

 

Sie können nach Terminabsprache die Ware selbstverständlich auch persönlich bei uns abholen.

 


Zurück